BildungsCent Logo

KlimaKunstSchule
Wenn Kunst Ideen sät, Ideen mit Zukunftspotential, wo könnten diese Ideen Wurzeln schlagen? Die Schule wäre ein guter Ort. Denn ein Ort, an dem Ideen gepflegt und groß gezogen werden, ist sicher eine gute Schule.

artistic seeds. Schüler*innen arbeiten einen Tag lang mit Künstler*innen.
Mehr

Klimaschutzprojekte. Aktiv und kreativ für den Klimaschutz.
Mehr

Da KlimaKunstSchule-Buch. Wissen, Projektberichte und Inspirationen zum Nachahmen und Selbst-Aktiv-werden.
Mehr

Wirkung. Die Schüler*innen zeigen Handlungsfähigkeit, Eigenständigkeit und ein bemerkenswertes Interesse am Klimaschutz.
Mehr

Klimaideen. Es braucht nicht viel, um die Welt mitzugestalten. Eine gute Idee reicht.
Mehr

Die Veranstaltung am 21. Oktober in Dresden wurde verschoben.

Die kostenlosen Materialien geben Lehrkräften und Schüler*innen Ideen und Impulse, um einen Carrotmob umzusetzen.