BildungsCent Logo

KlimaKunstSchule
Wenn Kunst Ideen sät, Ideen mit Zukunftspotential, wo könnten diese Ideen Wurzeln schlagen?

Die Schule wäre ein guter Ort. Denn ein Ort, an dem Ideen gepflegt und groß gezogen werden, ist sicher eine gute Schule.

KlimaKunst am Straßenrand

Vier KlimaKunstSchulen beteiligen sich mit eigenen Kunstwerken an der 200 Meter langen Open Air-Galerie am Berliner Stadtschloss. Mehr

Arbeitsmaterial für Grundschulen

Das Theaterstück mit vielen Illustrationen kann ab sofort kostenlos bestellt werden. Geschrieben wurde es von Eva Rahner, Schauspielerin und Mitarbeiterin am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung. Mehr

TRANSFORMATION

Bereichert jeden Berlin-Besuch: ein spannender Audiowalk entführt die Zuhörenden in einen klimapolitischen Skandal. Den Klimathriller zum Herunterladen sowie Hintergrundinformationen finden Sie hier.

Guter Einstieg

Mit dem Jugendnetzwerk teamGLOBAL hat KlimaKunstSchule einen Partner gefunden, der mit vielfältigen Workshops den Einstieg in das Thema Klimawandel ermöglicht und die Arbeit im Unterricht durch Peer-to-Peer-Angebote bereichert.

Mehr

Aktuelles von BildungsCent e.V.

90 Sekunden Zeit hatte Armin Beber, Programmleiter von KlimaKunstSchule, um beim EduAction Bildungsgipfel die Arbeit von BildungsCent vorzustellen....

Bundesbildungsministerin Wanka und DUK-Präsidentin Metze-Mangold ehren beispielhaftes Engagement