BildungsCent Logo

Wilhelm-Kaisen-Oberschule Bremen

Im Rahmen einer Projektwoche treffen die Schüler*innen den Künstler Jörg Isermeyer. Mit seinen Impulsen entwickelt die Gruppe des neunten Jahrgangs kleine Eingriffe im öffentlichen Raum. Im Gegensatz zu den vielen gedankenlosen Eingriffen des Menschen in den Raum, den wir zum Leben beanspruchen, sind sie absichtsvoll durchdacht. Ganz klar - zum Denken kann man auch ungefragt anstoßen. Was der Künstler angestoßen hat, wird von den Schüler*innen im Laufe der Projektwoche weiterentwickelt.